Tierhilfe Melek e.V.

Wir helfen Straßentieren in der Türkei

Patenschaften

 

Eine weitere schöne Möglichkeit, uns zu unterstützen ist es, eine Patenschaft für ein bestimmtes Tier zu übernehmen. In erster Linie besteht unsere Aufgabe zwar darin, den Straßentieren in der Türkei ein würdiges und gesundes Leben zu ermöglichen, sprich sie an ihren Futterstellen und in ihrer Freiheit zu belassen; aber immer wieder gibt es auch Hunde oder Katzen, die aus verschiedensten Gründen auf der Straße keine Überlebenschance haben. Manche sind zu schwach oder auch einfach noch zu klein und ohne Mutter und häufig werden Tiere ausgesetzt. Auch diese haben in der Regel keine Chance auf der Straße, weil sie das Leben dort nicht gewohnt sind und Schwierigkeiten haben, in ein bestehendes Rudel aufgenommen zu werden. Auch Tiere mit nur 3 Beinen oder -was häufig vorkommt- blinde Katzen haben auf der Straße keine Chance. In diesen Fällen werden Hund oder Katze je nach unserer Kapazität aufgenommen und kommen solange in Pflege, bis sie nach Deutschland zu einer unserer Pflegestellen ausreisen dürfen. In unseren Pflegestellen bekommen unsere Schützlinge ausreichend Zeit, sich an ein Zuhause in 4 Wänden zu gewöhnen. Unsere sehr erfahrenen Pflegerinnen haben in der Zeit die Möglichkeit, den Charakter und die Eigenschaften des Pflegekinds einzuschätzen. Damit werden die optimalen Voraussetzungen geschaffen, das Tier passend zum künftigen Besitzer zu vermitteln. Und hier kommt Ihr ins Spiel, denn für diese Übergangszeit in der Türkei (im Durchschnitt 6 Monate) benötigen die Tiere Patentanten oder Patenonkel.

 Die Patenschaft für einen Hund kostet im Monat 30,00 €, für eine Katze 20,00 €. 

Von diesem Geld können wir die Mäuse immerhin satt bekommen. Alle weiteren Kosten wie medizinische Behandlung, Kastrationen, Ausreisepapiere etc. übernimmt der Verein. Diese Dinge werden also von unseren Mitgliedern und Spendern finanziert. Wenn Du eine Patenschaft übernimmst, dann darfst Du für Dein Patenkind einen schönen Namen wählen und hast damit einen ganz besonderen Bezug zu Deinem Schützling. Eine Patenschaft kann selbstverständlich auch geteilt, gedrittelt oder geviertelt werden. Hast Du Interesse daran, eine Patenschaft zu übernehmen und damit zu helfen, einem Straßentier in ein besseres Leben zu verhelfen?

 Dann freuen wir uns über Deine Kontaktaufnahme über die Facebook Seite Teha Melek oder per Email an die info@melek-ev.de